Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Jahrhunderts, enthalten jedoch häufig auch leichte Anteile aus anderen Genres. Insofern sind viele Satire-Rollenspiele zugleich Crossover-Systeme.

Zu unterscheiden ist zwischen utopischen und dystopischen Spielwelten. Da die Gefühle der Bedrohung, der Angst, des Entsetzens oder Ekels die entscheidenden Kriterien für die Zuordnung zu diesem Genre darstellen, überschneidet es sich durch andere Elemente vielfach mit anderen Genres:

Da die Gefühle der Bedrohung, der Angst, des Entsetzens oder Ekels die entscheidenden Kriterien für die Zuordnung zu diesem Genre darstellen, überschneidet es sich durch andere Elemente vielfach mit anderen Genres: Insofern sind viele Satire-Rollenspiele zugleich Crossover-Systeme.